Zum 150sten Keine Festschrift: Anmerkungen Zur SPD Heute Dr Klaus Funken

ISBN: 9781495954443

Published: February 16th 2014

Paperback

360 pages


Description

Zum 150sten Keine Festschrift: Anmerkungen Zur SPD Heute  by  Dr Klaus Funken

Zum 150sten Keine Festschrift: Anmerkungen Zur SPD Heute by Dr Klaus Funken
February 16th 2014 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 360 pages | ISBN: 9781495954443 | 10.70 Mb

Innerhalb einer Generation ist die SPD gesturzt wie keine andere Partei zuvor. Sie verlor nicht nur die Halfte ihrer Wahler, sondern auch die Halfte ihrer Mitglieder. Schuld daran sind Brandts Enkels, allen voran die beruchtigte Troika aus OskarMoreInnerhalb einer Generation ist die SPD gesturzt wie keine andere Partei zuvor.

Sie verlor nicht nur die Halfte ihrer Wahler, sondern auch die Halfte ihrer Mitglieder. Schuld daran sind Brandts Enkels, allen voran die beruchtigte Troika aus Oskar Lafontaine, Gerhard Schroder und Rudolf Scharping. Sie haben die Partei mit ihrer Skrupellosigkeit, ihrer Egomanie und ihrer Prinzipienlosigkeit auf dem Gewissen. Ohne eigne Ideen, abhangig vom Ideenklau anderer Parteien, insbesondere von den Grunen, haben sie sich freiwillig der grunen Hegemonie unterworfen und einer Re-Ideologisierung von Politik den Weg geebnet.

Zum Schaden der Partei der Praktischen Vernunft, der SPD. Das ist kein Erinnerungsbuch von jemandem, der dabei war. Der Autor ist kein Politiker, sondern Berater gewesen. Das ist auch kein Buch uber die Geschichte der SPD der vergangenen Jahrzehnte. Es ist eine Sammlung von langeren analytisch beschreibenden ( Schicksalsjahr 2011?, Sozialdemokraten auf Abwegen: Der Kolner Parteitag 1983 oder 25 Jahre Frauenquote sind genug) und kurzen pointiert polemischen Texten aus den letzten drei Jahren, allesamt Momentaufnahmen, Schlaglichtern, die der Autor fur charakteristisch halt.

Dazu gehoren Texte, die sich mit der Zerstorung innerparteilicher Demokratie durch die Frauenquote beschaftigen (z.B. Vom Elend, eine Partei zu reformieren, Der Makel der Frauenquote, Eine bittere Bilanz: 25 Jahre Frauenquote in der SPD, Weiter auf dem Holzweg), oder dem Siegeszug des Feminismus in der SPD ( (K)ein Grund zum Feiern?). Wendemarken der letzten Jahrzehnte werden beleuchtet in Schlaglichter, Zeitenwende oder Wendezeit, Okkasionist Schroder.

Schliesslich werden die konzeptionellen Schwachen der sozialdemokratischen Wahlkampfs 2013 unter die Lupe genommen: Haben wir noch eine Wahl?, Symptomatisch?!, Bundestagswahl 2013: Wahlkampf in Zeiten des Policy Mainstreamings, Abschied von Rotgrun Der vorliegende Band mit Essays eines Insiders gibt Auskunft, wie und warum Brandts Enkel Schiffbruch erlitten und die SPD an den Rand der Bedeutungslosigkeit gefuhrt haben.

Die Scherben des Versagens sammelt die Parteifuhrung heute auf.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Zum 150sten Keine Festschrift: Anmerkungen Zur SPD Heute":


3d-cad.eu

©2010-2015 | DMCA | Contact us